relevante Unternehmen  
 

Fachartikel Energie einsparen Dämmen


Dämmen

Neue Artikel Technologie + Flächendämmung

Aktuelle Artikel zum Thema Dämmung für Gebäude finden Sie auch in unserem Magazin Bau-Lösungen unter der Adresse www.bau-loesungen.de.


Bau-Loesungen

Energiesparen ist die halbe Miete

Klimaschutzsiedlung Mönchengladbach

Inhalt:
  Dass sich energetisch sinnvolles Bauen mit hoher
  Transparenz, lebhafter Fassadengestaltung und
  durchdachter Funktionalität verbinden lässt, beweist eine
  innenstadtnahe Siedlung in Mönchengladbach.

Informationsquelle:
 
Schüco International

Dämmen
Bildquelle: Schüco International

Herotec Systemdämmung

Mineralische Systemdämmung von herotec für Fußbodenheizungen

Inhalt:
Aufgrund erhöhter Nachfragen nach EPS-alternativen Bauprodukten hat der westfälische Hersteller herotec mit TempusRock kürzlich eine Systemdämmung für Fußbodenheizungen entwickelt, die eine gleichwertige und zeitsparende Verlegetechnik ermöglicht.

Informationsquelle:
 
herotec


Herotec Systemdämmung
Bildquelle: herotec

KWK: Brückentechnologie

Optimal gedämmte Wärmespeicher steigern die Effizienz von KWK-Anlagen

Inhalt:
  Die Effizienz von Kraft-Wärme-Kopplungsanlagen hängt 
  entscheidend von einem leistungsstarken Wärmespeicher
  ab. Die SWE Energie GmbH erweiterte ein bestehendes
  Gas- und Dampfturbinenkraftwerk um eine zeitgemäß
  gedämmte Kraft-Wärme-Kopplungsanlage

Informationsquelle:
 
Rockwool


DämmenBildquelle: Rockwool

Solarleitungen

sind voll nach EnEV zu dämmen

Inhalt:
  Rohrleitungen zwischen den Kollektoren und Wärme-
  speichern in Solarthermie-Anlagen müssen nach den Vor-
  schriften der EnEV gedämmt werden. Das hat die Projekt-
  gruppe EnEV der Bauministerkonferenz auf Anfrage von
  Aeroline Tube Systems Baumann GmbH bestätigt.

Informationsquelle:
 
Aeroline Tube Systems


Solarleitungen
Bildquelle: Aeroline Tube Systems

Wärmedämmung für Pufferspeicher

Standard-Pufferspeicher

Inhalt:
  altmayerBTD verwendet ab sofort für seine Standard-
  Pufferspeicher eine Wärmedämmung aus einer
  intelligenten Anordnung von verschiedenen Isolations-
  werkstoffen, wodurch ca. 10% weniger Wärmestillstands-
  verlust als bei Weichschaumdämmungen erreicht wird

Informationsquelle:
 
altmayerBTD


Wärmedämmung für Pufferspeicher
Bildquelle: altmayerBTD

Prozesshandbuch Anlagendämmung

Dämmung von technischen Anlagen

Inhalt:
  Das Prozesshandbuch der ROCKWOOL Technical
  Insulation (RTI) ist ein umfassender Ratgeber für Isolierer,
  Anlagenbauer und –betreiber, die es seit langem schätzen.
  Eine umfassend erweiterte und aktualisierte Ausgabe
  wurde auf der ISO in Köln vorgestellt

Informationsquelle:
 
Rockwool


ProzesshandbuchBildquelle: Rockwool
Dämmstoffeigenschaft

Einsatzbereiche und Eigenschaften von Dämmstoffen

Inhalt:
  Diskutiert werden die Unterschiede und Eigenschaften von
  Polystyrol-Hartschaum, Polyurethan-Hartschaum PUR und
  PIR, expandiertem Polypropylen und extrudiertem
  Polyethylen. Die sich daraus ergebenden Einsatzgebiete
  werden anhand von Praxisbeispielen erläutert


Informationsquelle:
  GWK Kuhlmann GmbH 

Bildquelle: GWK Kuhlmann GmbH
pu Windsperre

Luft- und Winddichtheit bei der Steildachdämmung mit Polyurethan-Hartschaum

Inhalt:
  Exakte Beschreibung verschiedener Dämmungsalternativen
  aus Polyurethan für Steildächer.

Informationsquelle:
  IVPU Industrieverband Polyurethan-Hartschaum e.V.

Bildquelle: IVPU
pu Steildachdämmung

Steildach dämmen mit Polyurethan-Hartschaum

Inhalt:
  Dämmung im Steildach entsprechend den vorhandenen
  Richtlinien und Normen

Informationsquelle:
  IVPU Industrieverband Polyurethan-Hartschaum e.V.

Bildquelle: IVPU
pu Wärmeschutz

Aus Forschung und Technik - Sommerlicher Wärmeschutz

Inhalt:
  Faktoren, die den Wärmeschutz beeinflussen und Faktoren
  ohne Bedeutung. Speichervermögen von Dämmstoffen.

Informationsquelle:
   IVPU Industrieverband Polyurethan-Hartschaum e.V.

Bildquelle: IVPU
pu Wanddämmung

Planungshilfe "Wand" - Dämmen mit PUR / PIR Hartschaum

Inhalt:
  Wärmedämmverbundsysteme, hinterlüftete Außenwand-
  bekleidung, Luft- oder Kerndämmung, Perimeterdämmung
  Innendämmung.

Informationsquelle:
   IVPU Industrieverband Polyurethan-Hartschaum e.V.

Bildquelle: IVPU
pu Flachdachdämmung

Planungshilfe "Flachdach 2004" - Dämmen mit PUR Hartschaum

Inhalt:
  Flachdach, Gefälledach, Grün- und Terassendach, Park-
  deck, Verlegeempfehlungen.

Informationsquelle:
   IVPU Industrieverband Polyurethan-Hartschaum e.V.

Bildquelle: IVPU
pu Bodendämmung

Planungshilfe "Fussboden und Decke" - Dämmen mit PUR Hartschaum

Inhalt:
  Schallschutz, schwimmender Estrich, Flächenheizung,
  Trittschalldämmung, Trockenbau, Gussasphalt.

Informationsquelle:
   IVPU Industrieverband Polyurethan-Hartschaum e.V.

Bildquelle: IVPU
Leichtbauweise

PIR-Dämmung für Dächer in Metallleichtbauweise

Inhalt:
  Planungshinweis für Dämmung und Brandschutz von
  Großdächern in Leichtbauweise

Informationsquelle:
  IVPU Industrieverband Polyurethan-Hartschaum e.V.



Bildquelle: IVPU