relevante Unternehmen  
FachartikelEnergie effizient nutzenHeizungssysteme

Klimafreundliche Wärme für Wohnungen

Energetische Nutzung von Biomasse

Inhalt:
Ein Wohnquartier in Braunschweig heizt ab 2021 mit Wärme aus erneuerbaren Energien. Die Veolia-Tochter BS│ENERGY schließt die Wohnungen an das Biomasse-Heizkraftwerk Hungerkamp an. Dadurch sinkt die CO2-Bilanz der Wohnanlage um etwa 600 Tonnen pro Jahr.

Informationsquelle:
Veolia Deutschland GmbH


Heizsystem
Bildquelle: Veolia Deutschland 

Hybride Heizsysteme

Clever kombiniert – Gasheizung & Solarthermie

Inhalt:
Mit effizienter Heiztechnik wie einer modernen Gas-Brennwertanlage lassen sich die Heizkosten um fast ein Drittel reduzieren. Wer mit einer Solaranlage zusätzlich die Kraft der Sonne nutzt, kann Heizkosten und schädliche Emissionen noch weiter senken.

Informationsquelle:
gc Wärmesienste GmbH


Hybride Heizsysteme
Bildquelle: gc Wäörmedienste

Heizen und Kühlen über Wand und Decke

Empur Systemelemente im Trockenbau

Inhalt:
  Mit dem neuen, spachtelfertigen Systemelement, auf
  Basis einer Gipskartonplatte, können Flächenheizungen
  von Empur einfach und schnell an Wände und Decken 
  montiert werden. Geeignet wenn der Fußboden nicht
  für eine Flächenheizung genutzt werden kann.

Informationsquelle:
 
EMPUR Produktions GmbH


Empur Systemelemente
Bildquelle: EMPUR

Planung und Auslegung von Deckensystemen

Die zweite Broschüre der Richtlinienreihe Kühlen und Heizen mit Deckensystemen des BVF e.V. ist erschienen

Inhalt:
  Der Bundesverband Flächenheizungen und Flächen-
  kühlungen e.V. (BVF) gibt mit der Richtlinienreihe
  Kühlen und Heizen mit Deckensystemen zur fachge-
  rechten Planung und Auslegung ein herstellerneutrales
  und technologieübergreifendes Basiswerk heraus.

Informationsquelle:
 
Bundesverband Flächenheizungen & Flächenkühlungen 


Planung und Auslegung
Bildquelle: BVF

Eine professionelle Entscheidung

SHK-Profis entscheiden sich bei ihrem eigenen Wohnungsbauprojekt für PUR-Philosophie von Empur

Inhalt:
  Die Investoren, die selbst Heizungs- und Sanitär-
  spezialisten sind, entschieden sich bei der Flächen-
  heizung für Empur als Systemlieferanten und die EM-
  plan als Planungsbüro. Auf einer Fläche von rund
  2500 m2 kam das PUR-THERM Tackersystem zum Einsatz.

Informationsquelle:
 
EMPUR Produktions GmbH


Wohnungsbauprojekt
Bildquelle: EMPUR

Baukastensystem für Deckenstrahlplatten

KSP to go auch für kleinere Objekte geeignet

Inhalt:
  Die Vorteile einer Deckenstrahlheizung lassen sich nun
  auch für kleinere Objekte nutzen – mit dem Baukasten-
  system KSP to go der RMBH GmbH. Es umfasst die
  Deckenstrahlplatten, das Zubehör für die Installation
  sowie optional die seitliche LED-Beleuchtung.

Informationsquelle:
 
RMBH GmbH


Baukasten
Bildquelle: RMBH GmbH

Brennwerttechnik für mehr Energieersparnis

Umweltfreundliches Heizen mit Erdgas

Inhalt:
  Die gc Wärmedienste GmbH bietet mit moderner
  Heiztechnik im Voll-Service-Contracting Lösungen für
  energieeffiziente und umweltfreundliche Heizsysteme
  in Kombination mit einem umfassenden Service –
  ganz ohne Investitionskosten und Planungsaufwand.

Informationsquelle:
 
gc Wärmedienste GmbH


Energieersparnis
Bildquelle: gc Wärmedienste

Mit Wohnungsstationen zur Energieklasse A

Heizwärme- und Warmwasserversorgung in Prager Gebäudekomplex mit Flamco Meibes realisiert

Inhalt:
  Die Versorgung mit Heizwärme und Warmwasser mittels
  Fernwärme für Luka Living in Prag erfolgt dezentral
  über Wohnungsstationen. Minimale Wärmeverluste
  und eine bedarfsgerechte Aufbereitung gewährleisten
  den Standard der Energie-Effizienzklasse A.

Informationsquelle:
 
Meibes System-Technik


Energieklasse A
Bildquelle: Meibes s.r.o.

Wie werden Heizsysteme gesteuert?

Von manuell bis Gebäudeautomation

Inhalt:
  Die Gebäudeautomation kann die Funktion eines
  Heizsystems, einer Wasserinstallation und Empfänger
  in verschiedenen Räumen koordinieren. Die Präzision
  manueller Systeme ist ausreichend, um einen komfor-
  tablen Aufenthalt im Gebäude zu gewährleisten.

Informationsquelle:
 
NEUTEC GmbH


Steuerung
Bildquelle:  NEUTEC:

Neuerungen bei Kampmann Bauheizer

Mehr Sicherheit vor witterungsbedingten Baustopps

Inhalt:
  Der Bauheizer HT ermöglicht mit dem EC Ventilator eine
  kostensparende Baubeheizung bei kalter und nasser
  Witterung und verfügt über eine integrierte
  Wiedereinschaltautomatik, die den Betrieb nach
  Spannungsschwankungen und Stromausfällen sichert.

Informationsquelle:
 
Kampmann GmbH


Bauheizer
Bildquelle: Kampmann

Fußbodenheizungen

Beratung und Planung für das passende Heizungssystem

Inhalt:
  Finanzielle Anreize für Privathaushalte zur Energie-
  einsparung dürften künftig weiter wachsen. Zu Recht,
  denn hier schlummern riesige Energieeinsparpotenziale.
  Gut 70 % des Ergiebedarfs eines durchschnittlichen
  Haushaltes entfallen auf die Wärmeerzeugung.

Informationsquelle:
 
Selfio GmbH


Beratung und Planung
Bildquelle: Selfio GmbH

Heizungsraum als fertiges Komplettpaket

Die Prefab Boiler Room Unit vereinfacht Planung und Montage

Inhalt:
  Meibes bietet jetzt mit der Prefab Boiler Room Unit den
  ganzen Heizungsraum als vorgefertigtes Komplettpaket
  an. Die Planer definieren lediglich die benötigte
  Leistung, die Auswahl der Komponenten und ihre
  Anordnung im Raum übernehmen Berater von Meibes.

Informationsquelle:
 
Meibes System-Technik GmbH

 
Heizungsraum
Bildquelle: Meibes

Kompakt-Wasser-Lufterhitzer

Die sonnEC-Lufterhitzer

Inhalt:
  Kompakt-Wasser-Lufterhitzer mit 3-20 kW, einem
  zweireihigen Austauscher und einem Luftdurchlauf bis
  zu 2100 m3 pro Stunde auf einer Montagekonsole. Die
  sonnEC-Lufterhitzer sind mit ECMotoren und einer
  stufenlosen Drehzahlregulierung ausgerüstet.

Informationsquelle:
 
NEUTEC


Kompakt-Wasser-Lufterhitzer
Bildquelle: NEUTEC

Infrarot-Heizelemente von Vitramo

Angenehme Wärme durch Strahlung

Inhalt:
  Die Vitramo GmbH bietet hocheffiziente Infrarot-
  Heizelemente für die Wand- und Deckenmontage im
  Neubau oder bei der Sanierung von Gebäuden. Die
  Infrarot-Heizungen werden ausschließlich am Standort
  Tauberbischofsheim in Baden-Württemberg produziert.

Informationsquelle:
 
Vitramo GmbH


Infrarot-Heizelemente
Bildquelle: Vitramo

Umweltfreundliche Gebäudeheizung

Der Schlüssel ist die richtige Auswahl der einzelnen Komponenten

Inhalt:
  Umweltfreundliche Lösungen ermöglichen große
  Einsparungen. Die Investition in moderne Heizungs-
  systeme scheint zunächst teuer zu sein. Im Laufe der
  Zeit wird sie jedoch anders bewertet. Der Schlüssel ist
  die richtige Auswahl der einzelnen Komponenten.

Informationsquelle:
 
NEUTEC


Gebäudeheizung
Bildquelle: NEUTEC

Das Haus der Zukunft

Umweltfreundlich und energieeffizient

Inhalt:
  Die Energienachfrage steigt stetig an - wird diese
  Energie mit Hilfe fossiler Rohstoffe wie Kohle oder
  Erdgas gedeckt, führt das zu einem Anstieg der
  globalen Temperatur. Mit dem Einsatz regenerativer
  Energien lässt sich die Energiewende unterstützen.

Informationsquelle:
 
gc Wärmedienste


Haus der Zukunft
Bildquelle: gc Wärmedienste

Intelligente Wärmeversorgung mit System

Ratiotherm unterstreicht mit neuer Website seinen Anspruch

Inhalt:
  Ratiotherm stellt digital sein breites Produktportfolio
  aus Wärmepumpen, Schichtspeichern und Regelungs-
  technik vor und unterstreicht auch seine Kompetenz als
  Anbieter von Komplettlösungen für moderne und
  intelligente Wärme- und Energieversorgung.

Informationsquelle:
 
ratiotherm Heizung + Solartechnik


Wärmeversorgung
Bildquelle: ratiotherm

Heizen mit Holz

Chance für den Klimaschutz

Inhalt:
  Es muss gelingen, die Wärmewende in den Köpfen
  der Menschen zu verankern. Nur so kann der Kampf
  gegen den Klimawandel gewonnen werden.
  Holzheizungen können hier eine zentrale Rolle
  spielen.

Informationsquelle:
 
HDG Bavaria GmbH


Klimaschutz
Bildquelle: HDG Bavaria

Innovativ heizen mit german contract

Klima schonen und Ressourcen schützen

Inhalt:
  Die zukunftsweisende Technologie der Brennstoffzelle
  erzeugt über eine chemische Reaktion Wärme und
  Strom. Die hohen Investitionskosten für die moderne
  Technik können Hausbesitzer mit dem Voll-Service-
  Contracting der gc Wärmedienste GmbH umgehen.

Informationsquelle:
 
gc Wärmedienste GmbH


Brennstoffzellen
Bildquelle: german contract

HDG lohnt sich jetzt erst recht

Hohe Preisvorteile durch attraktive Aktionen

Inhalt:
  Wer mit Holz heizt, heizt nachhaltig und CO2 -neutral.
  HDG Holzheizungen verbinden Ökologie und Ökonomie
  auf perfekte Weise. Holz ist regional verfügbar und kann
  optimal zur Wärmegewinnung in den klimafreundlichen
  HDG Heizkesseln genutzt werden.

Informationsquelle:
 
HDG Bavaria


Preisvorteile
Bildquelle: HDG Bavaria

Ökonomische Wohlfühlwärme für ALENA

Flächenheizung von Schütz garantiert behagliche Strahlungswärme

Inhalt:
  Zur Beheizung des ALENA-Kompetenz-Zentrums ent-
  schied man sich für eine Flächenheizung von Schütz.
  Da Heizkörper nur wertvolle Ausstellungsfläche
  wegnehmen, wurde die Flächenheizung gewählt, die
  das energetische Konzept hervorragend unterstützt.

Informationsquelle:
 
SCHÜTZ GmbH & Co. KGaA


Flächenheizung
Bild: SCHÜTZ GmbH & Co. KGaA

Neue Heizungsanlage für Schloss Lembeck

Verteilersystem von Meibes kommt bei kleinem Platzangebot groß raus

Inhalt:
  Ohne Schweißen lässt sich der modulare Großverteiler
  der Meibes System-Technik GmbH im Baukasten-
  Prinzip schnell und einfach aufbauen. Die Kompo-
  nenten sind vollständig vorkonfiguriert, was die Planung,
  Montage und Inbetriebnahme weiter vereinfacht.

Informationsquelle:
 
Meibes System-Technik


Schloss Lembeck
Bildquelle: presigno

Weniger Zeit und Kosten, mehr Komfort

Meibes liefert Wohnungsstationen jetzt auch vorverdrahtet

Inhalt:
  Die Meibes System-Technik GmbH liefert ausgewählte
  Wohnungsstationen Linie Logotherm für die Fußboden-
  heizung ab sofort auf Wunsch bereits vorverdrahtet. Mit
  den handhabungsfreundlichen Lösungen leistet Meibes
  einen Beitrag zum effizienten Arbeiten.

Informationsquelle:
 
Meibes System-Technik


Wohnungssttationen
Bildquelle: Meibes

Heizen mit der Lüftung

TCO 2.5 - Haustechnik für energieeffiziente Eigenheime

Inhalt:
  Mit dem neuen Lüftungsintegralgerät TCO 2.5 hat
  Tecalor eine Komplettlösung konzipiert, die ideal für
  derart geringe Heizwärmebedarfe geeignet ist. Das
  gesamte System wurde auf Basis der Anforderungen
  des Passivhaus-Instituts Darmstadt entwickelt.

Informationsquelle:
 
tecalor


Lüftung
Bildquelle: tecalor

Neue Möglichkeiten für mehr Barrierefreiheit

Heizkörper-Klassiker Zehnder Charleston

Inhalt:
  Die neue Ausführung des Zehnder Charleston bietet nun
  auch unbegrenzte Montage-Freiheit: Mit seitlichen
  Anschlüssen beim raumhohen Zehnder Charleston
  können Ventil und Thermostatkopf auf einer optimalen
  Bedienhöhe platziert werden.

Informationsquelle:
 
Zehnder Croup


Barrierefreiheit
Bildquelle: Zehnder Group

Regenerative Energien in Wärmenetzen

ratiotherm optimiert neue Wärmepumpen

Inhalt:
  Mit seinem breiten Produktportfolio macht ratiotherm
  nicht nur Häuser, sondern ganze Quartiere autark und
  versorgt mit seinen ausgefeilten und teils patentierten
  Produkten durch sogenannte „kalte“ Nahwärmenetze
  ganze Siedlungen mit regenerativer Wärme.

Informationsquelle:
 
ratiotherm Heizung + Solartechnik GmbH


Wärmenetze
Bildquelle: ratiotherm

FüllCombi CA Plus 6828 von SYR

Mit FüllCombi immer auf der sicheren Seite

Inhalt:
  Auf dem Gebiet des Trinkwasserschutzes sind die
  FüllCombi Heizungsarmaturen der SYR Hans Sasserath
  GmbH & Co. KG unschlagbar. Mit der FüllCombi CA
  Plus 6828 hat das Unternehmen einen echten
  Alleskönner im Sortiment.

Informationsquelle:
 
SYR Hans Sasserath


FüllCombi
Bildquelle: SYR

Gasbrennwertkessel Calenta Ace

Servicefreundlich und effizient

Inhalt:
  Der Gasbrennwertkessel Calenta Ace bekommt ein
  Upgrade: Neben dem neuen Design ist der Wärme-
  erzeuger mit einer neuen Regelungsplattform ausgestattet
  worden. Zudem konnte das Gerät in punkto Schall
  gegenüber seinem Vorgänger verbessert werden.

Informationsquelle:
 
Remeha GmbH


Gasbrennwertkessel
Bildquelle: Remeha GmbH

Zukunftsfähige Brennwerttechnik

Das Tzerra Ace Programm von Remeha

Inhalt:
  Das Gerät im Tzerra Ace Programm von Remeha ist in
  15 bis 24 kW oder als Combigerät mit 28 kW Heizleistung
  verfügbar und überzeugt durch seine kompakten Maße
  und seine Effizienz. Die Einbindung in die Haustechnik
  macht die Tzerra Smart Home-fähig.

Informationsquelle:
 
Remeha GmbH


Zukunftsfähige Brennwerttechnik
Bildquelle: Remeha GmbH

Modulare Energiezentralen von Remko

Flexibilität ist Trumpf

Inhalt:
  Remko zeigt, wie größere Gebäude mit vielfältigen
  Ansprüchen bestens ausgestattet werden. Wärme,
  Warmwasser und Kühlung lassen sich bedarfsgerecht
  abrufen – auf der Basis Energie aus der Luft. Als Grund-
  modul wird die Luft-Wärmepumpe SQW eingesetzt.

Informationsquelle:
 
REMKO


Energiezentrale
Bildquelle: REMKO

Neue Verteiler-Regelstation

Fußbodenheizung und Heizkörper intelligent regeln

Inhalt:
  Der selbstregulierende Heizkreisverteiler Dynomatic mit
  Durchflussregelung ist als Festwertregler mit
  Maximalwerteinstellung oder als witterungsgeführte
  Vorlauftemperaturregelung verfügbar, regelt optimal
  Raumtemperaturen und spart Kosten ein.

Informationsquelle:
 
Schütz


Verteiler
Bildquelle: Schütz
 
Der MHG MEISTERlinie ab Februar 2018 im Handel
 
Inhalt:
  MHG Heiztechnik erweitert das Sortiment seiner MHG
  MEISTERlinie mit dem neuen Öl-Brennwertgerät ecoOEL
  ES. Die Bezeichnung „ES“ steht für die Ausrüstung des
  Gerätes mit einem Edelstahlkessel, im Gegensatz zum
  schon länger erhältlichen Modell ecoOEL.

Informationsquelle:
 
MHG Heiztechnik


Heizkessel
Bildquelle: MHG Heiztechnik

Clevere Wärme für sanierte Luxus-Hotelsuite

4-Sterne-Superior Hotel im Sauerland

Inhalt:
  Mit Zehnder Zmart Flex war der geeignete Heizkörper
  gefunden: Durch flexible Anschlusstechnik und sein
  besonders leichtes Gewicht dank einem Heizregister
  aus Polymer überzeugte der Design-Heizkörper und
  schmückt nun die Hotelsuite des Wellness-Resorts.

Informationsquelle:
 
Zehnder


Design-Heizkörper
Bildquelle: Zehnder

Alles geregelt fürs smarte Heizen

Danfoss auf der SHK 2018

Inhalt:
  Danfoss präsentiert seine Innovationen für die Bereiche
  Wohn- und Zweckbau sowie Fernwärme und stellt seine
  Produktlösungen in den Sparten Elektroheizungen und
  Wärmeübertrager vor, darunter den WIFI-fähigen Danfoss
  Link für die zentrale Einzelraumregelung.

Informationsquelle:
 
Danfoss


Messe
Bildquelle: Danfoss

Produktinnovationen von Brötje

Wärmepumpen auf der SHK 2018 in Essen

Inhalt:
  Der Heizungssystemanbieter Brötje zeigt auf der SHK
  2018 in Essen in Halle 3 an Stand 3 D 37 seine neuen
  Produkte, vor allem die Modelle aus der neuen
  Wärmepumpen-Reihe BLW NEO, BSW NEO, BLW
  Split C, BLW Split-P und BLW Split-K C.

Informationsquelle:
 
Brötje


Messestand
Bildquelle: Brötje

Modulare Energiezentralen

Flexible Systemlösungen von Remko

Inhalt:
  Anpassungsfähige Komplettlösungen für größere
  Gebäude bietet Remko mit seinen modularen 
  Energiezentralen. Diese basieren auf effizienten
  Wärmepumpen. Sie liefern je nach Bedarf Wärme,
  Warmwasser und Kühlung auf der Basis erneuerbarer
  Energie aus Luft.

Informationsquelle:
 
REMKO


Energiezentrale
Bildquelle: REMKO

Behagliche Wärme in der Übergangszeit

Zehnder Forma Asym mit Mittelanschluss

Inhalt:
  Der Handtuchwärmer Zehnder Forma Asym bietet durch
  separate Anschlüsse für die Warmwasserarmaturen und
  den elektrischen Heizstab einen Mixbetrieb und
  garantiert Wärme und vorgewärmte Handtücher, ohne
  dass bereits das gesamte Heizsystem laufen muss.

Informationsquelle:
 
Zehnder


Übergangszeit
Bildquelle: Zehnder

Badwärmer Mido

Ausführung Galvano-Zink von BEMM

Inhalt:
  Die Standard-Badwärmer Mido in der Ausführung
  „Galvano-Zink“ bieten erhöhten Korrosionsschutz durch
  galvanische Verzinkung des Heizkörpers unter der
  Pulverbeschichtung.

Informationsquelle:
 
BEMM

Miro
Bildquelle: BEMM

Raumgerät IDA

Preisaktion zur Einführung

Inhalt:
  Das Raumgerät IDA von BRÖTJE passt perfekt in jedes
  Wohnambiente, unterstützt dank seiner intuitiven
  Bedienung den Wohnkomfort im Einfamilienhaus – und
  hilft umweltbewusst und sparsam zu heizen.

Informationsquelle:
 
Brötje

Raumgerät IDA
Bildquelle: Brötje

Der Brötje BBK ist endlich wieder zurück!

Beliebtes Gas-Brennwertwärmezentrum als BBK EVO 20/22 H ab September 2017 verfügbar

Inhalt:
  Das BRÖTJE Gas-Brennwertgerät BBK ist als BBK EVO
  20/22 H zurück und ab September 17 im Fachhandel
  erhältlich, ergänzt um die Verbrennungsoptimierung EVO.
  Dadurch ist das BBK EVO 20/22 H vorgerüstet für die
  Gasartenumstellung von Erdgas L auf Erdgas H.

Informationsquelle:
 
Brötje


Heizung
Bildquelle: Brötje

Neue Luft-Wasser-Wärmepumpe

Wirtschaftlich Heizen mit intelligenter „Stand-alone“- oder HybridLösung

Inhalt:
  Während das Monoblockaußengerät des Systems Domo-
  Connect WP 8.0 mit intelligenter Inverter-technologie
  überzeugt, punktet das Innenmodul DomoConnect E mit
  einem Heizungs- und Wärme-pumpenregler mit der von
  Interdomo bekannten Bedienphilosophie.

Informationsquelle:
 
Interdomo


Luft-Wasser-Wärmepumpe
Bildquelle: Interdomo

Gas-Brennwertgerät ecoGAS Kompakt

Erweitert das Sortiment der MHG MEISTERlinie

Inhalt:
  Das Gas-Brennwertgerät ecoGAS Kompakt erweitert das
  Sortiment der MEISTERlinie von MHG Heiztechnik und
  verfügt über einen integrierten Trinkwasserladespeicher
  mit Vorrangschaltung und ist vorbereitet für die digitale
  Steuerung per heatapp!

Informationsquelle:
 
MHG Heiztechnik


Gas-Brennwertgerät
Bildquelle:MHG Heiztechnik

Zugbegrenzer Z 100

Unauffällig durch versenkten Einbau

Inhalt:
  Der Zugbegrenzer Z 100 von Kutzner + Weber wurde für
  kleine Rohrdurchmesser konzipiert, sodass Wärme-
  erzeuger im Leistungsbereich bis 25 kW ausgestattet
  werden können. Sein Vorteil: Er kann innen bündig im
  T-Stück des Rauchrohres installiert werden.

Informationsquelle:
 
Kutzner + Weber


Zugbegrenzer
Bildquelle: Kutzner + Weber

Plawa Purline und Softline

Die multifunktionalen Bad- und Raumwärmer

Inhalt:
  Plawa für Zentralheizung bieten mit zusätzlichem
  Elektroheizstab ein warmes Badezimmer und mollige
  Handtücher an kühlen Sommertagen.

Informationsquelle:
 
BEMM

Bad- und Raumwärmer
Bildquelle: BEMM

Ares EK Elektro-Badwärmer bieten Sicherheit

Der preiswerte Elektro-Badheizkörper

Inhalt:
  Ares EK ist der preiswerte Elektro-Badheizkörper mit
  werksmontiertem Elektro-Heizstab, optimal gefüllt mit
  Wärmeträgerflüssigkeit.

Informationsquelle:
 
BEMM

Heizkörper
Bildquelle: BEMM

Wohnungsstationen von ZEWOTHERM

Umfassendes neues Programm

Inhalt:
  Die vorgefertigten „ZEWO Loft“-Wohnungsstationen für
  Heizung und Warmwasser sind günstige und individuelle
  Lösungen für die Wohnungswirtschaft. Sie lassen sich
  einfach montieren und anschließen.

Informationsquelle:
 
ZEWOTHERM

Wohnungsstationen
Bildquelle: ZEWOTHERM

Zeno – Doppelt wärmt besser

Zeitloses Design jetzt auch in doppellagiger Ausführung

Inhalt:
  Der Klassiker Zehnder Zeno des Heizkörperspezialisten
  Zehnder ist jetzt auch in doppellagiger Ausführung
  verfügbar. Dank einer noch höheren Wärmeleistung
  eignet sich das doppellagige Modell besonders gut in
  Altbauwohnungen.

Informationsquelle:
 
Zehnder


Zeno
Bildquelle: Zehnder

Neues Hybridsystem von Interdomo

Effizient und wirtschaftlich heizen

Inhalt:
  Ist die Differenz zwischen der Temperatur der Wärme-
  quelle und der Vorlauftemperatur groß, arbeitet die
  Wärmepumpe nicht effizient. Deshalb hat die Interdomo
  GmbH mit ihrem Hybridsystem die Kombination aus
  Gasbrennwertkessel und Wärmepumpe entwickelt.

Informationsquelle:
 
Interdomo GmbH


Hybridsystem
Bildquelle: Interdomo GmbH

Modernisierung mit BEMM

Keine Schweiß- und Stemmarbeiten

Inhalt:
  Die Design-Heizkörper Era Einsäuler, Exra
  Exzellentradiatoren und Krera Kreuzrohrradiatoren sind
  für die Modernisierung ohne Stemm- und Schweiß-
  arbeiten bestens geeignet.

Informationsquelle:
 
B E M M

ModernisierungBildquelle: B E M M

Reibungslose Übergabe

Modulare Fernwärmestation DSA1Mini von Danfoss

Inhalt:
  Die neue modulare Fernwärmestation DSA1Mini fungiert
  als Schnittstelle zur Heizungsanlage in Wohngebäuden.
  Die Übergabestation von Danfoss punktet mit sehr
  geringen Wärmeverlusten und garantiert eine lange
  Lebensdauer.

Informationsquelle:
 
Danfoss


Übergabe
Bildquelle: Danfoss

Tradition mit Blick in die Zukunft

Innovation von Interdomo: der domostar-plus

Inhalt:
  Große Leistungs- und Modulationsbereiche zeichnen
  den domostar-plus aus. Damit ist er das neueste Highlight
  des Produktportfolios mit Niedertemperatur- und
  Brennwertkesseln in Gas- sowie Öl-Varianten und einem
  wasserführenden Pelletkaminofen.

Informationsquelle:
 
INTERDOMO


Tradition
Bildquelle: INTERDOMO

Alte Wohnanlage mit neuer Heizung

Hamburger Bestandsbau erfolgreich modernisiert

Inhalt:
  In einem Mehrfamilienhausm in Bergedorf wurde mit
  Nachtspeicheröfen geheizt. Heute versorgt ein Block-
  Heizkraftwerk im Keller das gesamte Gebäude mit Wärme,
  die über EvoFlat-Wohnungsstationen von Danfoss an jede
  einzelne Wohnung verteilt wird.

Informationsquelle:
 
Danfoss


Wohnanlage
Bildquelle: Danfoss

Bad-/Heizkörper von BEMM

Modernisierung ohne Stemmen

Inhalt:
  Die montagefreundliche Problemlösung, wenn
  Bad-Heizkörper an vorhandenen Plattenheizkörper- oder
  Radiatoren-Anschlüssen montiert werden sollen.

Informationsquelle:
 
BEMM

Heizkörpermontage
Bildquelle: BEMM

Paneelkonvektoren Pako

Ausstattung im Objekt Campus Poppelsdorf

Inhalt:
  Der Wärmeschirm der Serie Pako CV der
  Paneelkonvektoren Pako ist aus denselben Paneelrohren
  hergestellt wie die wasserführende Front. Hohe Stabilität
  und ein Original-Paneeldesign sind die besonderen
  Vorteile des nicht wassergeführten Wärmeschirms.

Informationsquelle:
 
BEMM


Paneelkonvektoren
Bildquelle: BEMM

Neue Wand-Heizautomaten

Weiterentwicklungen von Remko

Inhalt:
  Remko hat seine gasbetriebenen Wand-Heizautomaten
  weiterentwickelt. Die neuen Modelle GPS und GPC lösen
  die alten Heizgeräte der GPM und GPC-Serie ab. Die
  Geräte stehen in konventioneller sowie in kondensierender
  Ausführung zur Verfügung.

Informationsquelle:
 
REMKO


Wand-Heizautomaten
Bildquelle: REMKO

Pellet-Brennwerttechnik

Höchste Effizienz in jedem Wärmeverteilsystem

Inhalt:
  Pellet-Brennwertgeräte der neuesten Generation von
  ÖkoFEN, Europas Spezialist für Pelletheizungen, können
  unabhängig der Rücklauftemperaturen installiert werden
  und überzeugen durch äußerst effiziente und saubere
  Betriebsweise.

Informationsquelle:
 
ÖkoFEN


Heizsysteme
Bildquelle: ÖkoFEN

BEMM-Badwärmer Salsa barrierefrei

Der Badwärmer hat bei der GGT den Benutzertest mit GUT bestanden

Inhalt:
  Der Badwärmer „Salsa Barrierefrei mit LED-Sternenleiste
  hat bei der GGT den Benutzertest mit GUT bestanden
  und das entsprechende Gütesiegel erhalten.

Informationsquelle:
 
B E M M


Heizkörper
Bildquelle: B E M M

ÖkoFEN Pelletkessel passen durch jede Tür

Einfachste Einbringung dank kompakter Bauweise

Inhalt:
  Viele Kessel müssen wegen ihrer Maße auseinander-
  gebaut werden. ÖkoFEN Pelletheizungen sind so klein
  und kompakt, dass sie durch jede 80 cm breite Tür
  passen, ganz ohne aufwändiges Auseinanderbauen.
  Die Kesselaufstellung ist damit in kurzer Zeit möglich.

Informationsquelle:
 
ÖkoFEN


ÖkoFEN Pelletkessel
Bildquelle: ÖkoFEN

Viessmann Vitodens 200 optimiert

Gas-Brennwert-Wand- und -Kompaktgeräte

Inhalt:
  Die Gas-Brennwert-Wand- und -Kompaktgeräte der
  Vitodens 200er-Reihe bis 35 Kilowatt sind effiziente
  Wärmeerzeuger für Ein- und Zweifamilienhäuser. Alle
  Veränderungen der Gasversorgung sowie der Luft- und
  Abgasbedingungen werden selbsttätig ausgeregelt.

Informationsquelle:
 
Viessmann


Stecktechnik
Bildquelle: Viessmann

Von Wärme durchströmt

5 Fragen zur elektrischen Fußbodenheizung

Inhalt:
  Steve Mansholt, Leiter der deutschen Niederlassung in
  Wildeshausen von Warmup PLC Heizsysteme,
  Großbritanniens führendem Unternehmen für elektrische
  Fußbodenheizungen, gibt Antworten auf gängige Fragen
  zur Fußbodenheizung.

Informationsquelle:
 
Warmup PLC

Borgmeier Logo
Bildquelle: Borgmeier

Badheizkörper Cobo Barrierefrei

Ohne Ecken und Kanten von BEMM

Inhalt:
  Die seitlichen und oberen Rohrenden der Cobo sind zu
  Halbkugeln geformt und damit ideal für das barrierefreie
  Bad. In der Ausführung "Barrierefrei" mit seitlichen
  Anschlüssen für griffgerechte und ablesbare Positionierung
  des Thermostatventils.

Informationsquelle:
 
B E M M


Barrierefrei
Bildquelle: B E M M

Intelligente Wärmeplanung

Speicherspezialist ratiotherm präsentiert neues Geschäftsfeld auf der IFH

Inhalt:
  ratiotherm Heizung & Solartechnik zeigte sich auf der IFH
  in Nürnberg (05.- 08.04.2016) mit seinem neuen Geschäfts-
  feld ratioplan. Damit erweitert er sein Leistungsportfolio
  und bietet neben innovativen Qualitätsprodukten auch
  umfassende Wärmekonzepte an.

Informationsquelle:
 
ratiotherm


Wärmeplanung
Bildquelle: ratiotherm

Schlüter®-BEKOTEC-THERM

Der Keramik-Klimaboden, energiesparend Wärme schaffen

Inhalt:
  Mit dem Keramik-Klimaboden Schlüter®-BEKOTEC-
  THERM lassen sich gesunde und behagliche Wärme und
  Energie sparendes Heizen in einem System vereinen. Mit
  verschiedenen Aufbauvarianten des dünnschichtigen
  Systems kann die optimale Lösung geschaffen werden.

Informationsquelle:
 
Schlüter


BEKOTEC-THERM
Bildquelle: Schlüter

Heizung gegen Husten

Elektrische Fußbodenheizungen erleichtern Allergikern den Alltag

Inhalt:
  Statt Konvektionswärme bietet sich für Allergiker und
  empfindliche Menschen eine Heizung mit Strahlungs-
  wärme an, da hier Staubzirkulation und Kondens-
  feuchtigkeit stark reduziert werden. Die Wärme bleibt
  am Boden, auch bei geöffneten Fenstern und Türen.

Informationsquelle:
 
Warmup


Heizung gegen Husten
Bildquelle: Warmup

Habanera

Der asymetrische Elektro-Badheizkörper von BEMM

Inhalt:
  Habanera sind als Elektro-Badheizkörper für rein
  elektrischen Betrieb in 6 Ausstattungsvarianten und in
  12 Größen mit Elektro- Nennleistungen von 380 Watt bis
  1250 Watt lieferbar.

Informationsquelle:
 
BEMM

Habanera
Bildquelle: BEMM

Die Revolution der Hackgutheizung

PuroWIN von Windhager mit weltweit einzigartiger Technik

Inhalt:
  Der PuroWIN überzeugt als einziger Kessel auf dem Markt
  durch seine innovative Zero-Emission-Technologie mit
  Gegenstromvergasung, die eine besonders saubere
  Verbrennung, niedrigste Emissionswerte sowie eine
  effiziente Brennstoffausnutzung erlaubt.

Informationsquelle:
 
Windhager


Hackgut
Bildquelle: Windhager

Junkers revolutioniert seine Brennwertgeräte

Die neue Gas-Brennwertreihe Cerapur 9000i

Inhalt:
  Die neue Gerätegeneration Cerapur 9000i fasziniert mit
  ihrer einfachen Montage und Bedienung sowie ihrem
  außergewöhnlichen Design.

Informationsquelle:
 
Junkers

Brennwertgeräte
Bildquelle: Junkers

Sonnenenergie tanken, auch im Winter

Energiedächer von Nelskamp

Inhalt:
  Selbst im Winter bei zehn Grad unter Null lässt sich
  Sonnenenergie nutzen. Kombimodule, die Strom und
  Wärme zugleich erzeugen, sind besonders effizient und
  sogar schneefrei.

Informationsquelle:
 
Nelskamp


Sonnenenergie
Bildquelle: Nelskamp

Sakralbau mit Fußbodenheizung

Erneuerung des Natursteinbodens

Inhalt:
  Bei der Erneuerung des Natursteinbodens der Matthäus-
  Kirche kam eine Fußbodenheizung mit geringer
  Aufbauhöhe und einer schnellen Wärmebereitstellung
  zum Einsatz. Sie trägt das Qualitätssiegel des BVF.

Informationsquelle:
 
BVF

Sakralbau
Bildquelle: BVF

Wolf Hybridsystem

Split-Luft/Wasser-Wärmepumpe kombiniert mit Gasbrennwerttechnik

Inhalt:
  Mit der Split-Luft/Wasser-Wärmepumpe BWL-1SB
  (bivalente Anlage) und dem Gasbrennwertmodul CGB-2
  kombiniert Wolf intelligent zwei führende Technologien

Informationsquelle:
 
Wolf


Hybridsystem
Bildquelle: Wolf

Kaminkassetten

Geringerer Brennstoffverbrauch, höherer Wirkungsgrad, besseres Raumklima

Inhalt:
  Spartherm bietet Kaminkassetten mit einem stufenlos
  regelbaren Warmluftgebläse an, das hinter der Kassette
  verbaut wird. Das Gebläse saugt kalte Luft aus dem
  Wohnraum an, leitet diese an der heißen Kassette vorbei
  und erwärmt so auch schnell große Räume.

Informationsquelle:
 
Spartherm


Kaminkassetten
Bildquelle: Spartherm

Wärme für Outdoor-Bereiche

Infrarot-Heizstrahler HEATSCOPE®

Inhalt:
  Für die Wärmeplanung des Outdoor-Bereichs ist mit den
  Infrarot-Heizstrahlern HEATSCOPE® eine reaktions-
  schnelle und ästhetische Heiztechnologie verfügbar, die
  bereits in 15 Sekunden ihre volle Betriebstemperatur
  erreicht

Informationsquelle:
 
MHS Munich Home Systems


Wärme für Outdoor-Bereiche
Bildquelle: MHS

Bodenkonvektoren

Deutlich schmalere Bodenkonvektoren mit hoher Flexibilität im Einbau

Inhalt:
  Die neuen, besonders schmal konzipierten Boden-
  konvektoren zum Heizen in freier und Zwangskonvektion
  zeichnen sich durch eine höchst flexible,
  modulare Bauweise aus

Informationsquelle:
 
EMCO


Bodenkonvektoren
Bildquelle: EMCO

Green iQ von Vaillant

Besonders umweltfreundliche und intelligente Produktreihe

Inhalt:
  ♦ Vaillant setzt neue Maßstäbe bei nachhaltigen und  
  intelligenten Technologien    ♦ Brennwertgerät ecoTEC
  exclusive zu 100 Prozent für Bio-Erdgas geeignet
  ♦ Wärmepumpe flexoTHERM exclusive heizt supersparsam
  und umweltfreundlich

Informationsquelle:
 
Vaillant


Green iQ
Bildquelle: Vaillant

Wohnungsstationen von Stiebel Eltron

Wärme mit Modulsystem: Keine 08/15-Lösung von der Stange

Inhalt:
  Stiebel Eltron bietet ein modulares System an, das ‚Just in
  Time‘ für den jeweiligen Anwendungsfall im Werk vor-
  montiert und geliefert wird. Die neue Strategie und die
  neuen Wohnungsstationen präsentierte Stiebel Eltron auf
  der ISH in Frankfurt.

Informationsquelle:
 
Stiebel Eltron


Wohnungsstationen
Bildquelle: Stiebel Eltron

Thermische Speicherheizung

Intelligent Quantum (IQ)

Inhalt:
  Modernisierung von Nachtspeicherheizungen mit
  Intelligent Quantum (IQ) – der modernsten elektrischen
  Speicherheizung der Welt. Weitere Effizienz-Vorteile
  lassen sich durch Energiemanagement mit Dimplex
  Smart Eco System (S.E.S) erzielen

Informationsquelle:
 
Glen Dimplex


Nachtspeicherheizung
Bildquelle: Glen Dimplex

Lösungen für zukunftsweisende Heiztechnik

Windhager zeigt breites Produktspektrum auf der ISH

Inhalt:
  Windhager setzt bei seinem Heizungs-Programm auf
  praxisorientierte Lösungen, die die Wärmeerzeugung
  effizient, kostengünstig und komfortabel machen.

Informationsquelle:
 
Windhager

Heiztechnik
Bildquelle: Windhager

Wärme to go

Elektro-Heizautomaten

Inhalt:
  Eine schnelle, mobile Wärmeerzeugung gelingt mit
  Elektro-Heizautomaten. Bei der Serie ELT von Remko
  verbindet sich hohe Effizienz mit leichter Handhabung –
  ein Ergebnis von jahrzehntelangem Know-how

Informationsquelle:
 
REMKO


Elektro-Heizautomaten
Bildquelle: REMKO

IMI Hydronic Engineering

Umfangreiches Produktspektrum für energieeffiziente und wirtschaftliche Heizungssysteme

Inhalt:
  Innovative und energieeffiziente Systemlösungen für die
  Druckhaltung und Wasserqualität, Einregulierung und
  Regelung sowie thermostatische Regelung präsentiert
  IMI Hydronic Engineering (ehemals TA Heimeier) auf der
  ISH 2015 in Frankfurt

Informationsquelle:
 
IMI Hydronic


Messe
Bildquelle: IMI Hydronic
Die FüllCombis von SYR

Normgerechte Aufbereitung nach DIN EN 1717

Inhalt:
  Damit keine gesundheitsgefährdenden Flüssigkeiten ins
  Trinkwassersystem gelangen, bietet die SYR Hans
  Sasserath GmbH & Co. KG ihre FüllCombis CA und BA an,
  die die feste Verbindung von Nicht-Trinkwasser mit der
  Trinkwasserinstallation ermöglichen

Informationsquelle:
  SYR
 
FüllCombis
Bildquelle: SYR